Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN)


Die Deutsche Reiterliche Vereinigung - nach ihrer internationalen Bezeichnung Fédération Equestre Nationale kurz FN genannt - ist der Dachverband aller Züchter, Reiter, Fahrer und Voltigierer in Deutschland. Mit rund 7.707 Vereinen und mehr als 727.980 Mitgliedern ist die FN der achtgrößte deutsche Sportverband.

 

Link zur WebSite

 

Link zu Nennung Online


Link zu Erfolgsdaten

 


Newsticker


Abu Dhabi: Deutscher Nationenpreis-Sieg (Sa, 23 Feb 2019)
Abu Dhabi (fn-press). Den ersten Nationenpreis des neuen Jahres beendete Deutschland mit einem souveränen Sieg. Das Quartett mit Mario Stevens (Molbergen), Sven Schlüsselburg (IIsfeld), Miriam Schneider (Bovenau) und Philipp Weishaupt (Riesenbeck) verwies das irische Team mit einem Vorsprung von sieben Fehlerpunkten auf Rang zwei. Der Nationenpreis von Abu Dhabi gehört naturgemäß nicht zur starken Europa-Division I, sondern hier können die Teams...
>> mehr lesen

Abu Dhabi: Philipp Weishaupt gewinnt Großen Preis (Fri, 22 Feb 2019)
Abu Dhabi (fn-press). Philipp Weishaupt (Riesenbeck) hat dem deutschen Winter erneut den Rücken gekehrt und beim Fünf-Sterne-Turnier in Abu Dhabi den Großen Preis gewonnen. Im Sattel der westfälischen Stute Catokia ließ er die Konkurrenz im zehnköpfigen zweiten Umlauf hinter sich. Erst seit wenigen Wochen reitet Philipp Weishaupt wieder die zwölfjährige westfälische Stute Catokia, die, wie ihr Name sagt, von Catoki abstammt.
>> mehr lesen

Sportprüfung für Hengste in Verden (Wed, 20 Feb 2019)
Verden (fn-press). Die zweite Runde der Sportprüfungen für gekörte Hengste 2019 ist in Verden zu Ende gegangen. 21 springbetonte und 22 dressurbetonte Junghengste stellten sich in der Niedersachsenhalle dieser Form der Hengstleistungsprüfung. 40 waren dabei erfolgreich. Das höchste Lob bei den fünfjährigen Springhengsten erzielte ein Sohn des Casall. Castle Creek, ein brauner Holsteiner aus einer Carthago–Caletto II-Mutter...
>> mehr lesen

Anna Lena Schaaf im Talentpool der Stiftung Spitzenpferdesport (Wed, 20 Feb 2019)
Warendorf (fn-press). Sie ist die amtierende Deutsche Meisterin in der U18-Vielseitigkeit und hat 2018 Mannschaftsbronze bei der Europameisterschaft in Fontainebleau gewonnen: Anna Lena Schaaf. Die junge Vielseitigkeitsreiterin wird seit Beginn des Jahres über den Talentpool der Stiftung Deutscher Spitzenpferdesport von Förderpatin Graciela Bruch unterstützt.  „Frau Bruch und ich haben schon einen wichtigen Aspekt meiner Förderpatenschaft...
>> mehr lesen

Turniervorschau vom 19. bis 24. Februar 2019 (Tue, 19 Feb 2019)
Auslandstarts: Internationales Offizielles Springturnier (CSIO) vom 20. bis 23. Februar in Abu Dhabi/UAE CSIO: Jörg Naeve (Bovenau); Sven Schlüsselburg (Ilsfeld); Miriam Schneider (Bovenau); Mario Stevens (Molbergen); Philipp Weishaupt (Hörstel). CSI2*: Katharina Braulke (Deutschland). Weitere Informationen unter www.adcsio5.com ...
>> mehr lesen

Ergebnisdienst vom 14. bis 17. Februar (Mon, 18 Feb 2019)
Internationales Weltcup-Dressur- und Springturnier "VR Classics" (CDI-W/CSI3*) vom 14. bis 17. Februar in Neumünster Großer Preis 1. Peder Fredericson (SWE) mit H&M Christian K; 0/0/38,57 2. Willem Greve (NED) mit Carambole; 0/0/38,91 3. Albert Zoer NED) mit Florian; 0/0/38,93 … 6. Nisse Lüneburg (Hetlingen) mit Luca Toni 27; 0/8/42,36 Grand Prix 1. Dorothee Schneider...
>> mehr lesen

Neumünster: Schwedischer Triumph in Holstein (Sun, 17 Feb 2019)
Neumünster (fn-press). Der Große Preis von Neumünster war eine Sache der ausländischen Gäste. Sieger Peder Fredriscon (Schweden) ließ gleich vier niederländische Akteure hinter sich. Bester deutscher Reiter war Nisse Lüneburg (Hetlingen) auf Platz sechs. Das Drei-Sterne-Event in Neumünster ist eines der Leuchtturm-Turniere im Norden und entsprechend bei den Aktiven stark nachgefragt. Der holsteinische Held des Jahres 2019...
>> mehr lesen

Neumünster: Dritter Saisonsieg für Weihegold OLD (Sun, 17 Feb 2019)
Neumünster (fn-press). Kurz vor dem Weltcup-Finale, das in diesem Jahr Anfang April in Göteborg stattfinden wird, lockt Neumünster stets die Stars aufs Viereck. In überragender Form präsentierte sich erneut die Stute Weihegold OLD mit Isabell Werth (Rheinberg). Das Paar gewann nach Stockholm und Amsterdam nun die dritte Kür der laufenden Weltcup-Saison. Die Dressurprominenz mag das Turnier in den Holstenhallen von Neumünster, und so gaben sich...
>> mehr lesen

Das Pferd als Therapeut (Thu, 14 Feb 2019)
Warendorf (fn-press). Dass Pferde in schwierigen Lebenssituationen oft der beste Therapeut sind, wissen Pferdesportler ganz genau. Aktuell beschäftigt sich der Kinofilm „Stiller Kamerad“ mit diesem Thema. Der Dokumentarfilmer Leonhard Hollmann hat ein Jahr lang eine Soldatin und zwei Soldaten der Bundeswehr begleitet, die unter einer posttraumatischen Belastungsstörung (PTBS) leiden und mit Hilfe einer von Pferden gestützten Traumatherapie zurück ins Leben...
>> mehr lesen

Deutschlands U25 Springpokal: Hagen als neue Station bestätigt (Thu, 14 Feb 2019)
Warendorf (fn-press). Das internationale Turnier „Horses and Dreams“ auf dem Hof Kasselmann in Hagen am Teutoburger Wald wird 2019 neue Qualifikationsstation von Deutschlands U25 Springpokal der Stiftung Deutscher Spitzenpferdesport und der Familie Müter. Damit können sich die besten jungen Springreiter Deutschlands neuerdings auf vier internationalen Top-Turnieren für das Finale in Aachen qualifizieren. Auch der Modus hat sich geändert. ...
>> mehr lesen